Beautypress Blogger Event 2022

oben v.l.n.r. – @coralistaa – @inakarinax – @lenikind
unten v.l.n.r. – @jessylovessummer – @missveraa_ – @saraahloves_
*Werbung durch Einladung

Auch in diesem Jahr war ich wieder auf dem Beautypress Event in Frankfurt eingeladen. Ich habe mich total gefreut, die Marken und deren jeweiligen Produkte kennenzulernen. Die Kirsche auf der Sahnetorte ist bei dem Event aber auch immer, meine lieben Blogger Mädels wiederzusehen. Tatsächlich jedes Mal eine totale Freude und diesmal habe ich auch einige Mädels das erste Mal live gesehen, die ich schon seit Jahren kenne. Aufjedenfall ein Highlight, was sozial Media einfach bewirkt und wie es verbindet. Total toll, dass es die Möglichkeit durch das beautypress Event gibt, alle zu sehen und sich über die neusten Produkte auszutauschen. Ich teile gerne einige Eindrücke vom Event mit euch.

THE Scentist

„Kein Mensch gleicht dem anderen. Warum sollte dies nicht auch bei Parfums gelten, war die Herausforderung für unser THE SCENTIST-Konzept. Dabei wollten wir allen, die Mainstream Parfums ablehnen und Individualität suchen, eine völlig neue, nämlich persönliche, Dimension von höchster olfaktorischer Güte anbieten. Nach einer intensiven, dreijährigen Entwicklungsphase mit renommierten Parfumeur*innen und erfahrenen IT-Spezialisten*innen ist es uns gelungen, für jeden Menschen einen exklusiven Duft zu kreieren, den es nur einmal auf der Welt gibt. Dieser Ansatz ist absolut neu: Wir kreieren bei THE SCENTIST – im Gegensatz zu allen anderen Parfumproduzent*innen – keine Mainstreamdüfte, sondern Kund*innen entwickeln mit der digitalen THE SCENTIST-Technologie ein persönliches Parfum in Eigenregie: ein eigenes maßgeschneidertes Parfum – handmade in Cologne – so außergewöhnlich und wunderbar wie jeder Mensch“, so THE SCENTIST Start-up Entwickler Daniel de Sain.

Vor dem Event konnten wir einen Persönlichkeitstest ausfüllen, sodass wir einen eigenen, individuellen Duft bekommen haben, der auf uns zugeschrieben und entwickelt wurde. Ein sehr spannendes Konzept meiner Meinung nach! Mein Duft wurde als „clean“ beschrieben, der nicht aufdringlich ist.

LOOKS by Wolfgang Joop – MY LOOKS EXTREME

MY LOOKS EXTREME WOMAN – 50ml | 14.95€
MY LOOKS Extreme Woman ist der blumig-orientalische Duft für Frauen, der ab dem ersten Sprühstoß intensive Frische und unbändige Lebensfreude ausstrahlt. Einzigartig mit einem Akkord aus frisch-fruchtiger Orange und der süßeren Mandarine beginnt die Reise und nimmt den würzig-herben Duft von rosa Pfeffer und dem balsamischen Duft des Elemi-Harzes auf, bevor sich zarte Holznoten harmonisch mit Veilchen in der Herznote verbinden, während Himbeere diesen süßen Duft mit einer feinen Süße abrundet.

MY LOOKS EXTREME MAN – 50ml | 14.95€
MY LOOKS in der „extreme Version“ des Signaturduftes von Wolfgang Joop, präsentiert sich als intensiver und kraftvoller maskuliner Duft. Die Kopfnote besteht aus Bergamotte, Sternanis und Muskatnuss, die mit einem samtigen Unterton von Kadramom abgerundet wird, während die Herznote aus Irisbutter und Reispuder besteht und von einer tiefen Basisnote aus Zedernholz unterstützt wird. Perfekt verwoben mit vanillig-würziger Tonkabohne – das Ergebnis ist ein warmer, maskuliner Duft, der mehr als nur eine Statment ist!

AHAVA

Die Marke AHAVA war mit verschiedenen Produktserien vor Ort. Gezeigt wurden uns mit dem Fokus die Produkte, die basierenden mit dem Salz des Totenmeeres hergestellt worden sind. Da wir sie auch direkt ausprobieren konnten, kann ich euch direkt zurückmelden, dass die Produkte total pflegend und feuchtigkeitsspendend auf der Haut sind. Besonders spannend fand ich auch hier die 24 Karat Gold Maske.

24K Gold Mineral Mud Mask – 50ml | 49€

Zusammen mit salz- und mineralienhaltigem Schlamm, dem „schwarzen Gold aus dem Toten Meer“, der die Haut reinigt und beruhigt, verwöhnt die luxuriöse Maske die Haut gleich doppelt und lädt ein, zwei der ältesten Schönheitsgeheimnisse der Welt zu entdecken. 24k Goldpartikel helfen Entzündungen zu reduzieren sowie den Abbau von Kollagen und Elastin zu verlangsamen. Außerdem beugen die Goldpartikel vorzeitiger Hautalterung vor. Zudem stimuliert die Luxusbehandlung die Durchblutung als auch das Wachstum der Epidermis, sorgt so für eine glattere, straffere Haut und mildert Linien und Fältchen. Zusammen mit innovativen Wirkstoffen wie Natriumhyaluronat, Pentavitin® und Fucogel® versorgt das Goldstück die Haut langanhaltend mit Feuchtigkeit, erhöht das Feuchtigkeitsbindevermögen und verleiht einen strahlenden Glow. Ein patentierter 3DTM Complex mit Mineralien aus dem Toten Meer (OsmoterTM), Dattelfrucht-Extrakt und der Dunaliella Alge hilft, die Haut gegen freie Radikale zu stärken und zu glätten. Niacinamid vermindert die Pigmentierung der Haut, reduziert den Einfluss von oxidativem Stress und verbessert somit die Ausstrahlung und das Hautbild – purer Luxus für goldene Zeiten!

trend it up

Die Marke trend it up bringt ganz neu UV Lacke heraus. Neben den ganz tollen herbstlichen Farben, sind auch ein Base und Top Coat in der Serie enthalten. Empfohlen wird, auch nur diese in Kombination zu benutzen und nicht zu alternativ Lacken oder Gelen zu greifen. Die Pro UV Gel Polish Lacke haben einen Preis von jeweils 2.95€. Sie versprechen mit einem Halt von bis zu zwölf Tagen.

EIMI von Wella Professionals

Wella Professionals war mit der Styling Serie EIMI vor Ort. In Zusammenarbeit mit dem Hairstylist Tobias Tröndle konnte man sich auch vor Ort an einer Styling Station seine Haare auffrischen oder stylen lassen. Benutzt wurden hier natürlich auch nur die EIMI Produkte, die vielfältig zur Verfügung standen.

Das Portfolio besticht durch junge Innovationen und bewährte Kultprodukte, die sich auf unterschiedliche Haarbedürfnisse fokussieren: ob Textur, faszinierender Glanz, auffälliges Volumen oder ein strahlendes Finish. Um sofort den richtigen Stylinghelfer zur Hand zu haben, sind die EIMI Produkte eingeteilt nach Haltegrad und den Kategorien: Shine, Smooth, Texture, Volume, Curls & Waves und Hairsprays.

Gehwol

Neben einer wundervollen Fotowand von einem Lavendelfeld, welches ihr bei mir in der Instagram Story sehen konntet, war Gehwol auch mit Lavendel Produkte vor Ort. Daneben wurden verschiedene Neuigkeiten mit dem Fokus von ätherischen Ölen vorgestellt. Von Pflegespray, Kräuterlotion, Pflegecreme und eines Wärmebad Konzentrates war alles dabei. Gehwol überzeugt immer wieder mit neuen Pflegeserien und Produktreihen.

Kommentar verfassen

Create a website or blog at WordPress.com

%d Bloggern gefällt das: